Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V.

Holen Sie sich Ihr Hobby nach Hause!

Unser Eisenbahnkalender für das Jahr 2022 befindet sich im Druck und wird etwa ab Mitte April versandbereit sein.

Ganz besondere Aufnahmen konnten wir für das kommende Jahr zusammenstellen. Wir beginnen auf dem Deckblatt mit einer kleinen Ellok-Parade am Südgiebel des mittlerweile abgerissenen Lokschuppen (röm.) V des Bw Halle P. Auf den folgenden Monatsseiten finden sich Fotografien der Lokomotiven der VES-M sowohl vor Messzügen als auch im regulären Betriebseinsatz - ergänzt um Aufnahmen aus der Region und unserer Sonderfahrten.

zu den Souvenirs

04.03.2021 - Wolfgang Treike - ein Eisenbahnerherz hat aufgehört zu schlagen

Wolfgang Treike war einer der Initiatoren und Gründungsmitglieder unserer im Jahr 1994 entstandenen BSW- Freizeitgruppe "Traditionsgemeinschaft Bw Halle-P" und stand viele Jahre als deren Gruppenleiter an der Spitze. Er wirkte aktiv an der Gründung unseres eingetragenen Vereins im Jahr 1998 sowie an der Eröffnung des Standortes Halle des Verkehrsmuseums Nürnberg mit. Zahlreiche Bw-Feste und Lokausstellungen in nah und fern haben wir gemeinsam geplant und bestritten; bei vielen Feiern und Ausflügen zusammen gelacht und Neues entdeckt.

In stiller Trauer

der Vorstand der Traditionsgemeinschaft Bw Halle P e.V.

zum Kondolenzbuch Wolfgang Treike

21.12.2020 - Verschiebung der Dampflok-Parade in Wolsztyn (Wollstein, PL)

Die Dampflok-Parade in Wolsztyn (Wollstein, PL) wird sich auf Ende August / Anfang September 2021 (vsl. 04.09.2021) verschieben - damit auch unsere Sonderfahrt.

Bereits gekaufte Fahrkarten behalten ihre Gültigkeit. Wir informieren Sie, sobald die Details feststehen. (Bild-Copyright: Joachim Volkhardt)

zur Homepage des Dampflokschuppens in Wolsztyn

02.11.2020 - DB Museum vorläufig geschlossen

Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, ist der Standort Halle (Saale) des DB Museums ab 02.11.2020 vorläufig bis auf weiteres geschlossen.

14.09.2020 - Neues zu den Fahrzeugen

Vor wenigen Tagen konnten an der Elektrolokomotive 243 005 die gemäß EBO vorgeschriebenen Untersuchungen (Hauptuntersuchung) abgeschlossen werden, so dass diese Lok auch in nächster Zeit für Sonderzugfahrten zur Verfügung steht.

Eine erste Aufgabe für die Lok war, die seit einiger Zeit in Magdeburg weilende E18 047 zurück nach Halle zu überführen. Auch an dieser Lok werden nach und nach die Arbeiten ausgeführt, die für eine Hauptuntersuchung erforderlich sind.